Flos OleiNatives Olivenöl ExtraOlivenöl Wettbewerbe und Olivenöl Tests

Flos Olei | Internationaler Wettbewerb für Olivenöl

Beitrag Teilen

Der “Internationale Wettbewerb FLOS OLEI” hat zum Ziel, die Qualität des nativen Olivenöls extra auf internationaler Ebene zu vergleichen. Dabei rankt er die besten Öle in seinem Jährlichen Buch.

Was ist die Flos Olei?

Flos Olei, ein Leitfaden über die Welt des nativen Olivenöls extra!

Es ist der erste Leitfaden auf internationaler Ebene, der sich mit Ölfarmen auf der ganzen Welt und deren Olivenölen auseinandersetzt. Seit Beginn werden die Öle von einer Jury aus Expertenverkostern ausgewählt. Alles unter der Leitung von Marco Oreggia, Herausgeber und Verleger des Bandes.

Flos Olei | Die Olivenöl Bibel, mit den 500 Weltbesten Ölen aus 52 Ländern!

Spanish-oil

In jedem Band werden die 500 besten Öle aufgeführt. Dabei werden die Öle mit einem Punktsystem vergeben und erhalten bis zu maximal 100 Punkte. Je nach Jahr liegt das beste Olivenöl bei 98-99 Punkten.

Des weiteren werden jedes Jahr in 20 Gruppen die besten Produkte Separat prämieret.

Was steckt für eine Idee hinter der Flos Olei?

Die Qualität des nativen Olivenöls extra verbessern.

Wissen über das Öl zu verbreiten und so für eine Ölkultur zu sorgen und für eine gute Qualität beizutragen. Insbesondere beabsichtigt der Wettbewerb die Olivenbauern, Olivenpressenbetreiber dazu anzuregen, ein hochwertiges natives Olivenöl extra herzustellen und ihre Produkte International zu vergleichen.

Für wen ist der Leitfaden gedacht?

Verbraucher:

  • Bewusste und leidenschaftliche Verbraucher die gerne mehr über Olivenöl erfahren möchten.

Profis des Olivensektors:

  • Agronomen, Landwirte, Olivenbaum Züchter
  • Olei(Öl)-Techniker, Technologen
  • Gehobene Gastronomie, insbesondere Gastronomen
  • Eigentümer von Delikatessen Geschäften sowie Weinläden usw.
  • Olivenöl Somalier (Verkoster)
  • usw. …..

Überblick der mehr als 50 Länder:

Portugal, Spanien, Frankreich, Schweiz, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Albanien, Republik Mazedonien, Griechenland, Ukraine, Zypern, Malta, Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten, Äthiopien, Namibia, Südafrika, Türkei, Armenien, Aserbaidschan, Syrien, Libanon, Israel, Palästina, Jordanien, Irak, Iran, Afghanistan, Pakistan, Saudi-Arabien, Jemen, Indien, Nepal, China, Japan, Australien, Neuseeland, USA, Mexiko, Kolumbien, Peru, Brasilien, Chile, Uruguay, Argentinien.

Separat aufgeführte Regionen:

Spanien:

Galizien, Kastilien und León, País Vasco, La Rioja, Comunidad Foral de Navarra, Aragón, Cataluña, Extremadura, Comunidad de Madrid, Castilla-La Mancha, Comunidad Valenciana, Andalusien, Región de Murcia und Islas Baleares.

Italien:

Piemont, Ligurien, Lombardei, Trentino Südtirol, Venetien, Friaul-Julisch Venetien, Emilia Romagna, Toskana, Marken, Umbrien, Latium, Abruzzen, Molise, Kampanien, Apulien, Basilikaten, Kalabrien, Sizilien und Sardinien.

Wer Steckt hinter der Flos Olei?

Es handelt sich um eine recht große Gruppe an Experten welche den Guide herausgegeben und veröffentlichen. Die Koordinierung übernimmt Marco Oreggia. Marco Oreggia ist Journalist, Food-and-Wine Kritiker und Expertenverkoster. Er wird insbesondere von Laura Marinelli auch Journalistin und Expertenverkosterin unterstützt.. Wichtige nationale und internationale Olivenöl-Experten werden jedes Jahr eingeladen um in koordinierten Verkostergruppen die ganzen Proben zu beurteilen.

Team

Marco Oreggia Giornalista

Aus dem Lebensmittel und Weinkritiker sowie Expertenverkoster!

Er ist Berater für wichtige Zeitungen im Agrar- und Lebensmittelsektor. Als landwirtschaftlicher Experte sammelte er seine technische Erfahrung in der Welt der Verkostung zunächst durch jahrelange Erfahrung in der Qualitätsgastronomie, als Besitzer des Restaurants Girone VI in Rom, dann mit einer Reihe von beruflichen Qualifikationen. Er ist ein Verkoster von nativem und nativem Olivenöl extra, ein auf Önologie spezialisierter Bediener, Weinverkoster, Sommelier und Grappa-Verkoster. Er ist in die Nationale Liste der Weinprüfer beim C.C.I.A.A. von Frosinone und Rom und in die Nationale Liste der Techniker und Experten für native und extra native Olivenöle beim C.C.I.A.A. von Rom eingetragen. Er ist Herausgeber und Verleger der Publikation FLOS OLEI – ein Führer durch die Welt des nativen Olivenöls extra. Er ist Autor mehrerer Bücher und Reiseführer im Bereich des nativen Olivenöls extra und hat Konferenzen, Workshops, Verkostungsbänke und Veranstaltungen über die Welt der Speisen und Weine in Italien und im Ausland organisiert.

Laura Marinelli Giornalista

Aus dem Lebensmittel- und Weinsektor!

Sie liebte schon immer die Gastronomie und Literatur. Sie schloss ihr Studium der Neueren Literatur mit einer Dissertation in Ästhetik ab, war kulturelle Beraterin für einige Sendungen im Radio Journal der italienischen RAI und arbeitet derzeit mit Radio 3 zusammen. Sie hat für ein Unterhaltungsprogramm von Radio 2 über Gastronomie gearbeitet und schreibt seit einigen Jahren für mehrere Zeitungen der Branche. Sie hat an Schulungen für die Verkostung von Wein und Öl teilgenommen und ist in die nationale Liste der Techniker und Experten für native und extra native Olivenöle als Expertenverkoster eingetragen. Er ist Herausgeber der Publikation FLOS OLEI – ein Führer durch die Welt des nativen Olivenöls extra und hat an der Organisation und Kommunikation von Workshops, Verkostungsbänken und Veranstaltungen zur Welt der Lebensmittel in Italien und im Ausland mitgewirkt.

Flos Olei 2019

Der zweisprachige (Italienisch-Englisch) Leitfaden besteht aus einer Präsentation des Olivenanbaus in 51 Ländern auf 5 Kontinenten. Enthält auch eine Beschreibung der italienischen und spanischen Regionen so wie historische und kulturelle Informationen, Produktionsdaten, typische Olivensorten Sorten und Gebiete mit Geschützten Herkunftsbezeichnungen.

Flos Olei 2019 | A guide to the world of extra virgin olive oil


Direkt beim Verlag bestellbar


876 Seiten | 5 Kontinente | 51 Länder
83 Weltkarten der Olivenanbaugebiete
500 Hersteller | 751 natives Olivenöl extra
Verkostungsnotizen | Gastronomische Übereinstimmungen.

Dank der sorgfältigen und qualitativ hochwertigen Arbeit die hinter dem Leitfaden steckt, genießt der Leitfaden ein hohen internationalen Stellenwert und ist Bezugspunkt des internationale Sektors.

Quelle www.flosolei.com www.spanish-oil.com

Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.