Natives Olivenöl ExtraRezepte mit Olivenöl

Carrot cake – Karotten Muffins mit Olivenöl

Beitrag Teilen

Zutaten Liste:

  • 1 Tasse natives Olivenöl extra der Sorte Arbequina
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 4 Eier
  • 8 geriebene Karotten   

Wir empfehlen ein Arbequina Olivenöl  da es normalerweise ein mildere Öl ist und den Geschmack des Kuchen perfekt begleitet.

Spanish-oil

Zubereitung:

Mischen Sie die Eier mit dem Olivenöl und vermissen Sie alle anderen Zutaten in einem anderen Gefäß um sie danach zu dem Gemisch aus Eiern und Olivenöl langsam einzumischen.

Backofen auf 190 °C vorheizen und Formen einfetten oder leicht einölen.

Gießen Sie den Teig in die Formen und streichen Sie die Oberfläche mit einem Löffel glatt.

Für ca. 20 Minuten im Backofen ausbacken, mit einem Zahnstocher den Backzustand ertesten und gegebenenfalls noch etwas länger im Ofen lassen.

Nach dem Backen zum abkühlen noch für 10 Minuten im warmen Backofen lassen, danach aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter die Karotten Muffins weiter Abkühlen lassen. 

Guten Appetit 


Beitrag Teilen

3 Gedanken zu „Carrot cake – Karotten Muffins mit Olivenöl

  1. Hallo, ein sehr schönes Rezept! Ich werde es demnächst einmal nachbacken, allerdings mit weniger hochwertigen Öl, es ist für mich unerschwinglich.
    Man kann das Rezept noch mit Apfel ergänzen! Danke für das tolle Rezept!
    Liebe Grüße

    1. Hallo Frau Kierylo,

      Ich danke für ihren Kommentar und die idee mit den Äpfeln ist sicherlich eine sehr gute welche ich beim nächsten Backen ein mal mit ausprobieren werde. Zu dem Olivenöl kann ich es verstehen, dass es etwas unerschwinglich ist aber wir haben auch etwas günstigere Olivenöle im 5 Liter Kanister welche etwas günstiger sind wie das Alfar Olivenöl.
      Das Olivenöl gibt hier in diesem Falle sehr vile gesundheitlich wertvolle Eigenschaften mit. Die beim Backen nicht verloren gehen, da Temperatur des Ofens ist zwar auf 185º vorgegeben jedoch kommen die Muffins nie auf diese Temperatur im inneren.

      noch mal herzlichen dank für Ihren Kommentar,

      mit den besten Grüßen aus Spanien olivenoel-aus-spanien.com

  2. Ich backe immer mit Olivenöl aber mit milden wie hier empfehlen und wunderbar 😀

    Hab das Rezept mal nach gebacken was sehr sehr lecksr war. Daher Danke für die Idee. Kenne es sonst nur von Kuchen.
    Die Muffins waren keineswegs trocken und auch nicht klebrig. Hatte das erste mal bedenken ob es eher nach Gemüsse schmeckt wegen der Karotten und des Olivenöls aber war garnicht der Fall.
    Die wahren wunderbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.