Natives Olivenöl ExtraSpanien

Schwarze Oliven

Natürliche schwarze Oliven

Beitrag Teilen

Schwarz gefärbte Oliven – es ist nich immer alles Gold, was glänzt

Auf dem Markt befinden sich bekanntermaßen Oliven in unterschiedlichsten Sorten. Auch die Farben variieren zwischen Grün und Schwarz. Zunächst einmal gilt es festzuhalten, dass die Farbe der Olive den Zustand der Reife widerspiegelt. Je dunkler also die sonnengereifte Frucht, desto länger hing Sie an dem Olivenbaum. Um Käufern den Eindruck einer reifen Olive zu vermitteln, haben sich einige Händler einen simplen Weg angeeignet – sie färben die grüne, unreife Olive, ganz einfach Schwarz. 

Warum werden grüne Oliven, Schwarz gefärbt?

Neben dem zu vermittelten Eindruck einer reifen und aromatischen Olive, spielt ein weiterer Grund eine entscheidende Rolle. Eine grüne Olive von dem Baum zu schütteln, ist um einiges leichter als es bei einer Schwarzer der Fall ist. Das führt dazu, dass einige Händler Zeit und Aufwand sparen wollen und die grünen Früchte schnell und einfach pflücken oder abschütteln und diese dann Schwarz färben. 

Wie erkennt man geschwärzte Oliven?

Geschwärzte Oliven müssen grundsätzlich nicht, als “gefärbt“ gekennzeichnet werden. Sobald unter den Zutaten allerdings Eisensalze vorkommen, die zum Färben der Frucht dienen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, geschwärzte Oliven zu kaufen.  Die Wissenden erkennen eine natürlich gereifte Oliven aber auch an der Intensität der Farbe und an der Konsistenz. In der Regel sind reife Oliven nämlich nicht flächendeckend schwarz und tendieren eher zu einem Auberginenton. Außerdem sind sie im Vergleich zu grünen Oliven weicher in der Konsistenz.

So gehen Sie sicher, nur natürlich gereifte Oliven zu kaufen

Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Lieferanten und garantieren dadurch den natürlichen Reifeprozess unsere Oliven. Auf www-spanish-oil.com finden Sie eine große Auswahl an Produkten und Sie können sich immer sicher sein, dass kein Färbemittel diese tolle Frucht jemals berührt hat.

Bild von Clem Onojeghuo von Unsplash

Text von Oliven Experte www.spanish-oil.com

Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.